Haschee mit Nudeln

Heute kommen gleich mehrere Post von mir, da ich noch etwas nachzuholen hatte. Haschee mit Nudeln war ein Vorschlag meiner Schwester @olgahorsch und hat uns super gut geschmeckt. Ich liebe ja sowieso Gerichte mit Hackfleisch sehr gerne und meine Familie liebt Nudeln. Also ein perfektes Alltagsgericht.

Haschee mit Nudeln

Portionen: 4 Personen

Dauer: 30 Minuten

Zutaten

2 Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

500 g Hackfleisch, gemischt

50 g Tomatenmark

1 EL Paprikapulver, edelsüß

1 EL Oregano

Salz & Pfeffer

1 Prise Zucker

½  TL Dijon Senf

500 ml Wasser

1 ½ TL Gemüsebrühpulver

1 EL Speisestärke

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch würfeln und in etwas Butter anbraten, bis sie schön braun sind.
  2. Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Tomatenmark und Gewürze dazugeben und alles mit Wasser und Gemüsebrühpulver ablöschen.
  3. Alles zusammen gute 15 Min. köcheln lassen. Speisestärke unterrühren und noch einmal aufkochen.

Tipp

Wir essen dazu Reis oder Nudeln. Ein Klecks Schmand schmeckt dazu auch sehr köstlich.

Liebe Grüße, Larissa

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Warenkorb