zum Rezept springen

Wenn der Duft nach frischem Brot das Haus erfüllt, braucht man nicht zum Essen zu rufen, da kommen alle in die Küche und greifen beim gerne zu. Ist das bei euch auch so? Heute habe ich euch das Rezept für ein Dinkelmischbrot aufgeschrieben. Es ist so köstlich.

Zutaten
380 ml Wasser
20 g Hefe
30 g Honig
390 g Dinkelmehl Type 630
200 g Dinkelvollkornmehl
30 g Öl
2 TL Salz

Zubereitung

  1. Hefe und Honig in lauwarmen Wasser auflösen (Thermomix: 3 Min./37°C/Stufe 2) und die Mischung 5 Minuten ruhen lassen.
  2. Restliche Zutaten dazugeben und ca. 5 Minuten kneten (Thermomix: 5 Min./Knetstufe).
  3. Den Teig etwa 1 Stunde gehen lassen (Thermomix: in eine Schüssel umfüllen).
  4. Den Brotteig auf eine mit Mehl bestäubte Arbeitsfläche geben und 10 mal falten, bis ihr merkt, dass eine gespannte Oberfläche entsteht. Den Brotlaib nochmal oval formen und in eine gefettete ofenfeste Form mit Deckel legen. Den Teig mit Mehl bestäuben und nach belieben einschneiden.
  5. Deckel aufsetzen und in den kalten Backofen schieben. bei 220°C Umluft ca. 45 Minuten backen. Den Deckel abnehmen und nochmal 5 – 10 Min. je nach gewünschter Bräune backen.

Liebe Grüße, Lari

Print Friendly, PDF & Email