Es ist wieder Samstag und somit Zeit für einen neuen Wochenplan. Das Wetter wird langsam immer herbstlicher und so passt sich auch unser Wochenplan an. Im Herbst liebe ich Schmorgerichte, Gratins und Suppen sehr gerne. Letzteres ist diese Woche leider nicht dabei aber die Kalte Jahreszeit liegt ja noch vor uns.

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende.

Blumenkohlgratin

Portionen 4

Dauer 50 Minuten

Zutaten

1 Blumenkohl

1 kg Kartoffeln

1 Paprika

600 ml Wasser

200 ml Sahne

3 EL Speisestärke

100 g Frischkäse

125 g Ajvar

1 TL Oregano, getr. 

Salz & Pfeffer

etwas Muskat

ca. 100 g Käse, gerieben

Zubereitung

  1. Blumenkohl in Röschen teilen (große nochmal halbieren), Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden, Paprika würfeln.
  2. Wasser und Sahne aufkochen (Thermomix: 8 Min./100°C/Stufe 1), Muskat, Salz & Pfeffer dazugeben.
  3. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  4. Blumenkohl und Paprika sowie Kartoffel hinzufügen und gut durchrühren (Thermomix: Blumenkohl und Paprika in den oberen Varoma und Kartoffel in den unteren Varoma Behälter geben). Alles zugedeckt etwa 10 Minuten köcheln lassen (Thermomix: 15 Min./Varoma/Stufe 1).
  5. Blumenkohl und Kartoffel durch ein Sieb gießen und die Garflüssigkeit dabei auffangen (Thermomix: Varoma beiseite stellen).
  6. Speisestärke in etwas Wasser aufgelöst, Frischkäse, Ajvar, Oregano dazugeben und alles gut vermischen (Thermomix: 10 Sek./Stufe 4).
  7. Blumenkohl und Kartoffeln in eine gefettete Auflaufform geben, Sauce darüber gießen und geriebenen Käse darauf verteilen.
  8. Gratin für etwa 30 Minuten in Backofen schieben.

Liebe Grüße, Larissa

Print Friendly, PDF & Email