zum Rezept springen

Das Wetter draußen ist Herbstlich und da passt doch eine Suppe wunderbar. So hat jede Jahreszeit die eigenen Vorteile. Ich liebe die Herbstküche. Diese Bohnen-Suppe haben einige schon nachgekocht, als ich das Rezept am Samstag, zusammen mit dem Wochenplan gepostet habe. Sie schmeckt so köstlich. Das habe ich auch als Rückmeldung bekommen.

Weiße Bohnensuppe

Portionen 4 Personen

Dauer 35 Minuten

Zutaten

1 Zwiebel
1 Dose weiße Bohnen mit Suppengrün
1 L Wasser
800 g Kartoffeln
2 TL Gemüsebrühpulver
Bohnenkraut (frisch oder getrocknet)
Salz & Pfeffer
2 – 4 Krakauer Würstchen
½ Bund Petersilie
etwas Butter zum Andünsten

Zubereitung

  1. Zwiebel würfeln (Thermomix: 5 Sek./Stufe 5) und in etwas Butter andünsten (Thermomix 3 Min./120°C/Linkslauf/Stufe 1).
  2. Restliche Zutaten dazugeben und alles zusammen ca. 30 Min. köcheln (Thermomix: 30 Min./100°C/Linkslauf/Sanftrührstufe)
  3. Suppe nochmal mit Gewürzen abschmecken und servieren.

Tipp
Wir lieben es mit frischem Baguette und einem Klecks Schmand.

Liebe Grüße, Lari