zum Rezept springen

Heute habe ich noch ein Sommergericht für euch. Türkische Pasta essen wir unglaublich gerne wenn es draußen heiß ist. Es ist zwar ein warmes Gericht, aber durch den Joghurt schmeckt es trotzdem schön frisch und lecker. Dazu könnt ihr euch noch etwas Gemüse anbraten oder einen leckeren Salat essen.

Personen: 4

Dauer: 20 Minuten

Zutaten

  • Joghurtsauce
  • 500 g Naturjoghurt 3,5 % Fett
  • 1 – 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • etwas Zitronensaft
  • Salz & Pfeffer
  • 400 g Nudeln
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • Salz & Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Öl zum Anbraten
  • evt. Ajvar

Zubereitung

  1. Knoblauch pressen, mit Joghurt, gehackter Petersilie, Zitronensaft, Salz & Pfeffer mischen und zum Durchziehen in den Kühlschrank stellen.
  2. Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.
  3. Zwiebel würfeln und in etwas Öl andünsten. Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Alles mit Salz & Pfeffer und Paprikapulver würzen. Wer möchte kann noch etwas Ajvar dazugeben.
  4. Nudeln mit Hackfleisch und Joghurtsauce servieren.

Tipp

Sehr lecker schmecken dazu angebratene Zucchinischeiben oder Paprikastreifen

Liebe Grüße, Lari

Print Friendly, PDF & Email