Pluschki

Pluschki

Da mein Backofen zu Ostern ja kaputt war, habe ich das Ostergebäck heute nachgeholt. Aber eigentlich ist es kein Ostergebäck, solche Pluschki gibt es von Kindheit an, zu jeder besonderen Feier. Wenn Mama sie gebacken hat, erfüllte das ganze Haus ein ganz besonderer Duft. Wir durften die noch warmen Teilchen naschen, aber immer mit dem Hinweis: “Iss nicht zu viel, das gibt Bauchschmerzen”. Kindheitserinnerungen sind doch was tolles.⁠⠀
⁠⠀
Ich werde beim nächsten Backen mal versuchen euch eine Schritt für Schritt Anleitung zu fotografieren, damit es noch einfacher ist dieses tolle Gebäck nachzubacken.⁠⠀

Liebe Grüße, Lari

Waffeln

Waffeln

Zum Kaffee gab es heute seit langem wieder Waffeln mit Sahne, Vanilleeis und frischen Früchten. Ich glaube wir haben heute dem Sommer gebührend Hallo gesagt und hoffen sehr das er beschießt zu bleiben.⁠⠀

Liebe Grüße, Lari

Pfannkuchen

Pfannkuchen

Wenn morgens schon ein herrlicher Duft das Haus erfüllt, dann gibt es Pfannkuchen und die Kinder kommen freiwillig aus ihren Betten um Frühstück zu essen. ⁠⠀
Ich denke ich kann zu Recht behaupten, dass das zum Lieblingsfrühstück meiner Kinder gehört. Der eine mag lieber Nutella, der andere Zimtzucker aber alle mögen es mit Milchmädchen.⁠⠀
⁠⠀
Womit esst ihr eure Pfannkuchen am liebsten?⁠⠀ PS: Wenn ihr Teig über habt, könnt ihr ihn in einem Glasbehälter verschlossen im Kühlschrank 2 – 3 Tage aufbewahren.

Liebe Grüße, Lari

Oreschki

Oreschki

Zum Kaffee gibt es bei uns heute Zaubernüsse würde meine 11 jährige Tochter sagen. Ich sage Oreschki. Warum? Weil ich es von Kindheit an so kenne. Wie nennt ihr dieses Gebäck?⁠⠀
⁠⠀
Außen ein schöner Mürbeteig und innen Karamel (oder gekochte Sguschonka???) ⁠⠀
⁠⠀
Egal, Hauptsache man genießt es. ⁠⠀
⁠⠀
Übrigens hat die Oreschki auf dem Bild meine 11 jährige Tochter ganz alleine gemacht und ich bin mega Stolz auf sie.⁠⠀
⁠⠀

Liebe Grüße, Larissa