zum Rezept springen

Ich liebe Lachs und diese Variation hat mich wirklich überzeugt. Das Rezept, Lachs mit Tomatensauce und Kartoffeln, hört sich zwar aufwendig an aber eigentlich ist es recht schnell gemacht. Ihr könnt den Lachs natürlich auch im Backofen garen statt in der Pfanne, dann ist das Essen noch schneller Fertig.

Ich habe zuerst die Kartoffel geschält und zum kochen gebracht und dann die Sauce gemacht.

Nachdem meine Kartoffeln 15 Minuten gekocht haben habe ich sie abgegossen und die Butter dazugetan. Alles geschwenkt, auf den James von Pampered Chef getan und ab in den Ofen für 20 Minuten.

Dann habe ich den Broccoli aufgestellt und die Lachsfilets angebraten. Schon war mein Mittagessen fertig.

Liebe Grüße, Lari

Print Friendly, PDF & Email