Das ist eine meiner Lieblingssuppen. Früher habe ich sie immer mit einem der bekannten Fix Päckchen zubereitet aber ganz ehrlich, sie ist ohne diese genau so schnell zubereitet und schmeckt ebenfalls super lecker.

Für eine fettärmere Variante, könnt ihr mageres Hackfleisch und fettarmen Schmelzkäse verwenden.

Käse-Hackfleisch-Lauch Suppe

Portionen: 4 Personen

Dauer: 40 Minuten

Zutaten

2 Zwiebeln 

1 Knoblauchzehe 

600 g Hackfleisch, gemischt 

Butter zum Anbraten

3 Stangen Lauch 

200 g Sahne Schmelzkäse 

200 g Kräuter Schmelzkäse

1500 ml Wasser

1 EL Gemüsebrühpulver

 Salz & Pfeffer

 1 Prise Muskatnuss

Zubereitung

  1. 2 Zwiebeln und 1 Knoblauchzehe würfeln und mit 500 g Hackfleisch in etwas Butter krümelig anbraten.
  2. 3 Stangen Lauch in Scheiben schneiden und zu dem gedünsteten Hackfleisch geben. ca. 5 Minuten braten.
  3. 400 g Schmelzkäse, 1500 ml Wasser, 1 EL Gemüsebrühpulver dazugeben und alles gut verrühren. Alles zusammen ca. 20 Minuten köcheln lassen. Immer wieder umrühren.
  4. Die Suppe mit Salz & Pfeffer und 1 Prise Muskatnuss abschmecken und noch heiß servieren.

Print Friendly, PDF & Email