Cookie-Traum

Vor einiger Zeit habe ich euch in der Story diesen Nachtisch gezeigt und es kamen viele Anfragen nach dem Rezept Cookie-Traum. Bisher habe ich es nicht geschafft es aufzuschreiben aber jetzt ist es endlich soweit.

Natürlich kann das Dessert auch in einer Schale statt in mehreren Gläsern angerichtet werden.

Cookie-Traum

Portionen: 4 Gläser

Dauer: 10 Minuten

Zutaten

ca. 1 Pk. Double Chocolate Cookies (200 g)

300 ml Schlagsahne

1 Pk. Sahnefest

250 g Mascarpone

200 ml gezuckerte Kondensmilch (Milchmädchen)

evt. ein paar Beeren (Himbeeren, Blaubeeren, Johannesbeeren)

Zubereitung

  1. ¾ der Cookies grob zerbröseln und in die Gläser verteilen. Wer möchte kann jetzt noch ein paar Beeren darauf verteilen.
  2. Schlagsahne mit Sahnefest steif schlagen und Mascarpone sowie Kondensmilch unterheben.
  3. Die Creme in die Gläser füllen. Restliche Cookies grob zerbröseln und auf die Creme geben. Evtl. noch einmal mit einigen Beeren belegen.

Tipp

Ich habe noch etwas Baiser darauf verteilt. Allerdings hat es uns ohne Baiser fast noch besser geschmeckt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Warenkorb