Cole Slaw

Und auch dieses Rezept gehört in die Kategorie “Ich werde es nächste Woche für euch posten”. Ja ok nächste Woche ist jetzt 3 Wochen her. Manchmal klappt es einfach nicht so wie man eigentlich möchte. Aber: Besser spät als nie oder?

Heute ist es auf jeden Fall soweit und ich habe es endlich geschafft ein schönes Foto zu machen und das Rezept aufzuschreiben.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachmachen. Habt ihr schon Cole Slaw selber gemacht? Und zu welchen Gerichten esst ihr es am liebsten?

Cole Slaw

Portionen: 4 – 6

Dauer

Zubereitung

400 g Spitzkohl/Weißkohl

1 – 2 Möhren

1 Schalotte

Dressing:

200 g Salatcreme (z.B. von Heinz)

100 g Schmand

evt. noch Joghurt

1 EL Balsamico, hell

1 TL Zucker

Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Kohl hobeln, die Möhren reiben, die Schalotte sehr fein würfeln und alles vermischen (Thermomix: 5 Sek./Stufe 4 in 2 Durchgängen).
  2. Alles Zutaten für das Dressing verrühren (Thermomix: 30 Sek./Stufe 3) und über das Gemüse geben. Sehr gut vermengen und einige Stunden ziehen lassen.

Tipp

Ich persönlich bevorzuge bei diesem Salat die Variante ohne Thermomix.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Warenkorb